Serveradministration

Die Serverlandschaft ist ein zentraler Punkt in jedem Unternehmen. Fast sämtliche Prozesse werden elektronisch abgebildet, viele Abläufe sind ohne EDV-Unterstützung nicht mehr denkbar. Um später einen hohen Investitionsbedarf zu vermeiden, ist auf Skalierbarkeit durch langfristige Planung zu achten.

Die bereitzustellenden Dienste definieren Anforderungen an den Server - hier kann entweder Hardware unterschiedlicher Qualitätsstufen eingesetzt oder eine virtualisierte Umgebung genutzt werden. Als Ergebnis sollte ein Gesamtkonzept entstehen, dass Betriebskosten durch minimalen Wartungsbedarf senkt und dabei die Produktivität durch erhöhten Benutzerkomfort steigert.

Nach der Implementation ist eine Betreuung per Fernwartung möglich, was die Reaktionszeit im Fehlerfall erheblich senkt. Als Plattform werden, abhängig vom Einsatzzweck, nicht nur die Windows Server angeboten; eine Realisierung ist auch kostengünstig über Linux möglich.

Serverbetreuung in Göttingen